FVME - Header

Startseite

Aktuelles

Verein

ME-Maschinenfabrik Esslingen

wüT3-ME4092

Aus dem technischen Bureau

Weitere Projekte

Links

Spenden

Esslinger Dampfdruck

Publikationen

Impressum/Kontakt

Verein - Veranstaltungen


Jungfernfahrt der wüHz - 97 501 auf der Schwäbischen Waldbahn
Der FVME mit Kaelble und Möbelwagen dabei !



Am 8. September 2013 führte die vom ZHL in mustergültiger Art aufgearbeitete württembergische Hz ihre ersten Publikumsfahrten auf der Schwäbischen Waldbahn von Schorndorf nach Welzheim durch.
Einen Tag davor begab sich 97 501 mit einem stilechten Güterzug zum ersten mal auf die Strecke. Mit dabei waren aus dem Fundus unseres Förderes Hermann Paule als Ladegut der historische Möbelwagen und die Kaelble K610Z-Zugmaschine, die im Jahre 1958 in Backnang gebaut wurde.
Der FVME unterstützte beim Verladen des Möbelwagens auf einen Ks-Flachwagen der DBK. Dabei nutze der Möbelwagen das "große" Lademaß G2 bis auf wenige Zentimeter aus.

Am Samstag war dann die Kraftfahrtruppe des FVME das Fahrpersonal auf dem Kaelble, der ohne Lenkhilfe und Kupplungsunterstützung, sowie mit seinem unsynchronisiertem Klauengetriebe wahrlich besondere Anforderungen an seine Fahrer stellt. Mehrmals war das Hemd des Fahres klatschnass, bis der Kaelble genau dort stand, wo die Fotografen es sich wünschten.

Bei herrlichem Wetter und einer quasi fabrikneuen Lok ein herrliches Erlebnis, nicht nur für die Akteure, sondern auch für die Fotographen die so manches stimmige Bild machen konnten.
Und natürlich für die Mannen um Michael Staiger, denen die Freude ob der gelungenen Premiere ihres Kindes im Güterzugeinsatz auf der Steilstrecke nach Welzheim ins Gesicht geschrieben war und denen der FVME von ganzem Herzen zu Ihrem Erfolg gratuliert.


Ein Bild aus dem Jahre 2013 mit dem Flair vergangener Zeit:


Übersichtsseite Verein